Der Einsatz

Du möchtest eine Fresh X Initiative selbst erleben und auch mitarbeiten? Dann bist du hier richtig. Über Fresh X - Der Einsatz gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du dich und deine Gaben einbringen kannst. Egal ob du einen internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) an einer Fresh X machen möchtest, ein (Gemeinde-)Praktikum oder lieber nur für ein paar Wochen reinschnuppern willst, vieles ist möglich.

Der Freiwilligendienst wird in Zusammenarbeit mit GVS, netzwerk m und The Vessel durchgeführt.

Praktikum

Ein Praktikum ist vor allem für Personen geeignet, die bereits erste Erfahrungen mit Fresh X gesammelt haben oder sich im Studium bzw. in der (theol.) Ausbildung befinden. In den meisten Fällen kann das Praktikum auch im Rahmen des Studiums bzw. der Ausbildung absolviert werden.

Mindestalter: 18 Jahre

Dauer: flexibel, i.d.R. ab 8 Wochen bis mehrere Monate

Einsatzstellen: Als mögliche Einsatzorte kommen alle IJFD-Einsatzstellen und viele weitere Einsatzstellen in Frage. Die passende Einsatzstelle wird in Absprache mit dem/der Bewerber/in und den englischen Partnern ausgesucht. Aktuelle Infos dazu bitte bei Sabine Sramek erfragen.

Wichtig: Bitte nicht direkt bei den Einsatzstellen bewerben! Eine Bewerbung ist ausschließlich über Fresh X – Netzwerk e.V. möglich.

Finanzen: Praktikanten an einer Fresh X im Ausland können bei Fresh X - Netzwerk e.V. Zuschüsse für ihren Einsatz beantragen. Die Höhe des Unterstützungsbeitrags hängt von den Gesamtkosten der Reise ab. Normalerweise werden 20% des Betrags übernommen.

Geschätzte Kosten (Stand Juni 2017) für einen Monat für Unterkunft und Verpflegung:

  • in einer Gastfamilie ca. 500,- € pro Monat
  • in einer WG ca. 700,- € pro Monat

Je nach Einsatzstelle, wird Kost und Verpflegung auch von der Einsatzstelle übernommen.

Aufgabenbereiche und Arbeitsumfang: Die Arbeitsfelder können mit den Einsatzstellen individuell abgesprochen werden, z.B. allg. Mitarbeit in der Kirchengemeinde, Kinder- und Jugendarbeit, Arbeit unter Schülern, Praktische Mitarbeit im Projekt, Administrative Tätigkeiten, Mitarbeit in Gemeindegruppen, Gottesdienste (mit-)gestalten, Predigen, etc. Als Praktikant arbeitest du mit den Mitarbeitern und ggf. weiteren Freiwilligen vor Ort zusammen und unterstützt sie bei ihrer Arbeit. In der Regel beträgt die Arbeitszeit mindestens 30 Stunden pro Woche.

Rechtliches: Als Praktikant bist du für dich selbst und deine Handlungen voll verantwortlich. Der/Die Verantwortliche an der Einsatzstelle ist weisungsbefugt. Bitte informiere dich vorab über alle (Kranken-)Versicherungen und sonstigen Vorgaben die evtl. benötigt werden.

Bewerbungsformular: Dein Bewerbungsformular findest du hier: Bewerbungsformular Praktikum. Alles erledigt? Eine Checkliste findest du hier.

Bewerbung finanzieller Zuschuss: Die amerikanische Vessel Foundation unterstützt Fresh X Einsätze mit bis zu 20% der Gesamtkosten. Alle wichtigen Unterlagen und Infos findest du hier:

Einsatzstellen:
Shinepinehurst, Swindon
St. Philip's Church Sheffield
Holy Trinity Church, Leicester
Glo Church, Manchester
Saint Saviour's Church, Nottingham
St. Francis Church, Doncaster

Emmanuel Church, Northampton

 

Weitere Länder für Praktikumsmöglichkeiten bei Fresh X Initiativen:

- Chrischona Schweiz und Frankreich

IJFD - Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Wenn du zwischen 18-26 Jahren bist und dich für 6-18 Monate bei einem Fresh X Projekt einbringen willst, dann ist der IJFD genau das Richtige. Die Arbeitsbereiche umfassen z.B. allg. Mitarbeit in einer Kirchengemeinde, Kinder- und Jugendarbeit, Arbeit unter Schülern, administrative Tätigkeiten. Je nach Einsatzstelle kannst du auch selbst Projekte mitgestalten und deine eigenen Ideen und Gaben einbringen . Dabei wirst du professionell betreut und hast die Möglichkeit auch finanziell unterstützt zu werden. Je nach Hochschule ist es auch möglich den Freiwilligendienst als Anerkennungspraktikum o.ä. anrechnen zu lassen.

Einsatzstellen

Aufgabenbereiche

Mitarbeit in einer Kirchengemeinde, Kinder- und Jugendarbeit, Arbeit unter Schülern, Praktische Mitarbeit im Projekt, Administrative Tätigkeiten 

Einsatzzeiten:

in der Regel 12 Monate (in Ausnahmen 6-18 Monate)  

Fördermöglichkeiten: 

finanzielle Unterstützung für Vorbereitung, Reisekosten, Unterkunft, Versicherungen, Teilfinanzierung durch das Ministerium (BaFzA), weitere Finanzierung über einen Spenderkreis

FSJ/BFD in Deutschland

In Deutschland hast du die Wahl, ob du direkt bei einer Fresh X mitarbeiten oder dabei helfen möchtest, neue Fresh X-Arbeitsbereiche aufzubauen. Das kannst du im Fresh X - Württemberg Team in einer Stelle von Junge Gemeinden und Fresh X in der Landesstelle des EJW. Alle Infos dazu findest du hier.

Du möchtest erleben, wie eine Fresh X funktioniert und das nicht nur ein paar Stunden? Du hast Lust etwas Neues auszuprobieren und dabei die Arbeit in einer Fresh X Initiative, in all ihren Facetten, kennen zu lernen? Dann nichts wie los! Unsere Netzwerkpartner und Fresh X-Initiativen bieten an verschiedenen Orten in Deutschland Möglichkeiten, ein FSJ oder einen BFD in freshen Arbeitsfeldern zu absolvieren und sie dabei besser kennen zu lernen. Diese Möglichkeit hast du beispielsweise bei den

- Jumpers, in Kaufungen in Kooperation mit der ev. Kirchgemeinde Niederkaufungen. Hier kannst du Workshops an einer Schule betreuen, Veranstaltungen organisieren und Jungschararbeit leisten. Mehr Infos findest du hier.

- Jugendkirche CHOY, Althengstett. Hier kannst du in der offenen Jugendarbeit und Konfirmantenarbeit mitarbeiten und auch mal Hausmeistertätigkeiten übernehmen. Interesse geweckt? Mehr Infos findest du hier.

- Nova - junge Kirche Nürtingen. Hier schnupperst du in Gruppen und Jugendkreisen und fährst auf Sommerfreizeiten mit. Mehr Infos findest du hier.

- Kinderbauernhof Gomaringen. Auf dem Kinderbauernhof ist es Kindern möglich, vom Umgang mit Tieren für ihre Persönlichkeit zu profitieren. Jede Woche kommen feste Gruppen, die aus Kindern mit Problemen in der Schule, im Kindergarten oder im familiären Umfeld bestehen. Außerdem besuchen uns Schulklassen, Kindergartengruppen, Kindergeburtstage u.v.m. Weitere Infos findest du hier.

 

Evtl. weitere Möglichkeiten bieten alle eingetragenen Fresh X Initiativen auf unserer Website, darunter v.a.

- Laifhof in Kusterdingen/Tübingen

- Nachbarn, Greifswald

- Jugendkirche der Ev. Kirchengemeinde Böhringen

- Church goes Pub, Rotenburg o.d. Fulda

Erfahrungsberichte

Hier könnt ihr von verschiedenen Erfahrungen, Erlebnissen und Aufgaben Freiwilliger in den Einsatzstellen lesen.

Glo Church - Simon Joos

Shinephinehurst - Alicia Wolf

RED Church - Malia Fröhlich

St. Philips - Frank Stammel

Ansprechpartnerin